Säure-Basen-Haushalt

Heutzutage ist die Übersäuerung ein sehr weit verbreitetes Problem. Ihre Ursachen finden sich in übermäßigem Verzehr von Fleisch, Zucker und Weißmehl-Produkten, gepaart mit Bewegungsmangel, zu wenig Flüssigkeitszufuhr, Zigaretten und Alkohol, und nicht zuletzt Ärger und Stress.

ph-wert 6163 quer

Da der Körper nur einen relativ kleinen Spielraum im Umgang mit Übersäuerung hat muß er, um zu überleben, diese Säure neutralisieren. Dafür verwendet er in seiner Not Mineralien aus seinen Depots, die dann aber für andere Aufgaben nicht mehr zur Verfügung stehen.
Die typischen Folgen sind Probleme mit den Haaren und Nägeln, Karies, Bindegewebsschwäche und eine allgemeine Verschlackung des Körpers.

Die Schüßler-Salze eignen sich hervorragend zur Entschlackung und zur Umstellung des aus dem Lot geratenen Organismus.

Kommentare sind geschlossen